Zu den Optionen springen |  Zur Navigation springen |  Zum Untermenu springen |  Zum Inhalt springen
  

   Die nächsten wichtigen Termine:

   Lambertus>


  20. Sept. 2016 (Dienstag) ab 19:15 an der Struckskuh (Voßweg)

'O Buer, wat kost' Dien Hei'. Lambertusfeiern haben im Münsterland eine über
200 Jahre alte Tradition. Zu Ehren des Heiligen Lambert wird ein großer Stuhl bunt
geschmückt und mit Fackeln ausgeleuchtet. Kinder ziehen mit bunten Lampions
um den Stuhl herum und singen viele bekannte Kinderlieder. Traditionell tritt dabei
auch "de Buer" auf, der seine Runden im Kreis zieht und sich aus dem
Kreis der Umstehenden Frau, Kind, Magd und Knecht erwählt. Dazu erklingt dann das
bekannte Lied 'O Buer, wat kost Dien Hei'.
Dieser Brauch wird unter anderem auch von der Interessengemeinschaft Struck
in jedem Jahr begangen. Schließlich beruht die Gründung dieser Nachbarschafts-
gemeinschaft auf damaligen Lambertus- und Kinderfeiern.
Die Struckler laden alle Kinder zu dieser Feier am Dienstag, 20. September um 19.15 Uhr
ein mit ihren bunten Lampions mitzugehen.
Treffpunkt ist am Denkmal der Gemeinschaft, der Struckskuh am Voßweg.
Begleitet vom Spielmannszug und Fackeltr ägern der Lüdinghauser Feuerwehr gehen
die Kinder mit ihren Eltern zum 'Lambertusplatz', im Birkenwäldchen an der Ecke
Stadionallee/Struckstrasse.
Zum Schluss erhalten alle noch eine leckere Überraschung für den Heimweg.
 

   > Frauenausflug<


  08. Oktober (Startzeit folgt)

 
Ein Ausflug der Frauen ist im Struck fester Bestandteil im Veranstaltungskalender.
Das Ziel dieses Ausflugs bleibt jedoch wie jedes Jahr ein gut gehütetes Geheimnis.
Am 08. Oktober findet dieser erneut statt. Nähere Informationen folgen in Kürze in der Tagespresse!


 
Diese und weitere Termine befinden sich auch schon im "Veranstaltungskalender 2016" welcher zum Download unter "Termine" bereit steht

 

   Das neue Kinderkönigspaar der Struckgemeinschaft

Am 31. Mai feierte der Struck sein traditionelles Kinderschützenfest. Hier schaffte mit dem 37. Schuss Maja Schwalenberg den Königstreffer.
Damit ist sie für die kommenden zwei Jahre unsere Kinderkönigin. Als Prinzgemahl wählte sie sich Tobias Voges aus.
Der Hofstaat besteht aus den Ehrendamen Emilia Maier und Paulina Voges und den Thronherren Nico Löffler und Kjell Schrader.
 

   Der Struck hat eine Kaiserin!

Im Jahr 2014 war der Struck vom 04. - 07. September wieder Ausrichter des Stadt-Schützenfestes auf dem Stadionvorplatz.
Susanne Holz heißt die neue Regentin der Struckgemeinschaft. Mit dem 305. Schuss holte sie den letzten Rest des Vogels von der Stange und damit werden die Struckler in den nächsten drei Jahren von Kaiserin Susanne regiert. Bereits im Jahre 2002 hatte Susanne Holz erstmals den Thron der Gemeinschaft bestiegen.
Zu ihrem kaiserlichen Prinzgemahl erwählte sich Susanne Holz Thomas Greger. Als Ehrendamen sitzen Sandra Greger und Sara Thiering und als Thronherren Ralf Holz und Jupp Thiering mit am Thron.
 

zum Seitenanfang